Wie bekomm ich meinen Ex zurück – So klappt es

Wenn man sich getrennt hat, ist dies für die eine Seite, sprich die Seite, die verlassen wurde, meistens ein sehr schlechtes oder besser gesagt sogar ein sehr schlimmes Gefühl. Je nachdem, wie schnell, überraschend oder auch nicht überraschend die Trennung für Dich war, um so stärker kann das innere Leiden sein. Immer wieder machst Du Dir Gedanken darüber, was wohl falsch gelaufen ist und was Du hättest anders machen sollen. Zwischen allen diesen Gefühlen verstärkt sich meistens auch die Frage „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ Die Frage „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ ist in erster Linie nicht ganz so einfach zu beantworten, da es ein bisschen auf die Gründe und die Art und Weise der Trennung ankommt und darauf, ob es überhaupt eine realistische Chance gibt, Deinen Ex wieder zurückzubekommen.

Bevor Du also der Frage „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ nachgehst, musst Du Dir selbst erst einmal die Frage beantworten: Möchtest Du Deinen Exfreund wirklich wieder zurückhaben? Du musst Dir klar darüber werden, ob Du Ihn wirklich zurückhaben willst, weil Du ihn noch liebst oder nur weil er Dich verlassen hat und Dein Ego dies nicht verkraftet.  Diese beiden Punkte solltest Du auf jeden Fall erst einmal klären, bevor Du Dir überhaupt Gedanken darüber machen solltest, an die Frage zu gehen „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ Doch natürlich ist es auch legitim – nicht wirklich sauber, aber legitim – wenn Du Deinen Ex zurückhaben möchtest, nur um ihn dann auch wieder zu verlassen und ihm das Herz zu brechen.

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

Wie bekomm ich meinen Ex zurück: Du liebst Ihn noch

Wenn Du Dir also Gedanken gemacht hast und Dir Deiner Gefühle sicher bist, also Du liebst ihn immer noch, musst Du eine Strategie verfolgen, wenn Du dann der Frage nachgehst „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ Der erste Punkt, den Du beantworten musst, wenn Du Deinen Exfreund zurückhaben möchtest, ist, warum Er Dich verlassen hat. Dieser Punkt ist die wichtigste Grundlage, die Du brauchst, wenn Du Deinen Plan zur Frage „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ angehen willst. Dass er Dich verlassen hat, kann die unterschiedlichsten Gründe haben. Einige der Gründe könnten sein, dass er Dich einfach nicht mehr liebt, er sich in eine andere Frau verliebt hat, Du ihn verletzt hast, er einfach keine Zukunft in Eurer Beziehung mehr sieht oder er sich einfach unbedacht und aus einer Laune heraus getrennt hat.

Wie bekomm ich meinen Ex zurück: die Strategie, wenn Du ihn noch liebst

Alle diese Gründe, die gerade aufgeführt wurden, können eine Rolle spielen, warum er sich von Dir getrennt hat, müssen sie aber nicht. Doch egal, welcher Punkt auf Euch oder besser gesagt auf Dich zutrifft: Die Strategie bei der Frage „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ muss am Anfang immer lauten: Defensiv verhalten! Damit ist nicht gemeint, dass Du nicht zeigen darfst, dass er Dich verletzt hat, Du solltest aber nicht in eine Art Betteln oder Flehen verfallen. Natürlich ist es schlimm, verletzend und auch ein wenig erniedrigend, wenn man verlassen wird – und doch musst Du, gerade wenn Du Deinen Ex zurückhaben möchtest, ruhig und selbstbewusst auftreten. Den wirklichen Grund für die Trennung herauszufinden, ist eine Kunst. Gerade weil viele Männer sich emotional gar nicht wirklich gut ausdrücken können, ist es oft schwierig, den wirklichen Grund für die Trennung zu erfahren. Wenn Du den ersten Schock über die Trennung überwunden hast, kannst Du Dich dann der Frage „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ widmen. Generell kannst Du hierbei zwei Strategien verfolgen.

Wie bekomm ich meinen Ex zurück: die defensive Variante als Strategie

Jeder Mensch ist unterschiedlich. So ist es bei den Frauen und auch bei den Männern. Wenn Du Dir Gedanken über die Frage „Wie bekomm ich meinen Ex zurück?“ gemacht hast und Dich schließlich für die defensive Variante der Rückeroberung entschieden hast, kann dies ein wirklich langer Weg sein. Bei der defensiven Variante gehst Du folgendermaßen vor: Du erklärst Deinem Exfreund, dass Du die Trennung akzeptierst, aber immer noch gerne mit ihm zusammen sein willst. Du verschleierst also, dass Du Dir schon längst Gedanken darüber machst, wie Du ihn wieder für Dich zurückerobern kannst. 

Diese Strategie hat mehrere Vor-, aber auch Nachteile. Die Vorteile sind klar darin zu sehen, dass Du ihm immer noch nah sein kannst und auf einen günstigen Moment warten kannst, um zu versuchen, wieder mit ihm zusammenzukommen. Du gewinnst Zeit, indem Du ihm unterschwellig und beiläufig zeigst, was für eine tolle Frau oder auch was für ein toller Mensch Du bist, und kannst so bei ihm Begehrlichkeiten wecken. Die Nachteile liegen allerdings auch auf der Hand: Erstens musst Du vielleicht mit ansehen, wie er mit einer neuen Partnerin zusammen ist. Es kann Dir passieren, obwohl Du Dich sehr anstrengst, dass er in Dir nicht mehr die Partnerin sieht, sondern nur eine Freundin. Bei diesen beiden Punkten wirst Du wahrscheinlich innerlich sehr leiden. Deshalb solltest Du Deine Idee „Wie bekomm ich meinen Ex zurück“ vielleicht noch einmal überdenken und eventuell davon Abstand nehmen.

Wie bekomm ich meinen Ex zurück: die offensive Variante

Die offensive Variante ist die deutlich schnellere und kann Dich deutlich schneller zum Ziel oder auch zum Scheitern bringen. In diesem Fall erklärst Du ihm, dass Du ihn immer noch liebst und ihn wieder zurückhaben möchtest, beziehungsweise weiterhin mit ihm zusammensein willst. Falls eine andere Frau mit im Spiel ist, kannst Du ihm auch sagen, dass Du um die Beziehung kämpfen möchtest. Oftmals ist es dem Partner vorher gar nicht klar, wie sehr er oder sie von dem anderen Partner geliebt wird. 

Die Vor- und Nachteile dieser Variante liegen klar auf der Hand: Entweder es funktioniert und Dein Exfreund verliebt sich neu in Dich beziehungsweise versucht es mit Dir noch einmal, oder die Beziehung steht vor dem endgültigen Aus. So oder so ist es positiv zu sehen, dass Du mit diesem Versuch, das Problem „Wie bekomm ich meinen Ex zurück“ dann wenigstens eine echte Klarheit hast und Dich neu orientieren kannst. Du musst Dir dann keine Gedanken mehr über den Punkt „Wie bekomm ich meinen Ex zurück“ mehr machen, sondern kannst vollkommen losgelöst einen neuen Partner finden, wenn Du über die Trennung hinweg bist.

Mehr dazu hier

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*