Liebe zurück gewinnen – Das musst Du unbedingt beachten

Der Anfang einer Liebe ist meistens sehr schön. Man lernt sich kennen und findet immer Liebenswertes an dem neu gefundenen Partner beziehungsweise der Partnerin. Doch mit der Dauer der Beziehung schwindet manchmal auch das Interesse aneinander und viele Dinge werden einfach zur Gewohnheit. Generell kann man dann vom Alltagstrott sprechen.

Die Liebe zurück gewinnen in einer bereits etwas eingefahrenen Beziehung ist also ein sehr wichtiger Punkt, wenn Du eine lange, glückliche Beziehung führen willst. Je nachdem, wie Eure Beziehung läuft, kann es einfacher oder aber auch schwerer sein, die Liebe zurück gewinnen zu können – oder besser gesagt Eure Liebe wieder neu zu entfachen. Viele Menschen merken in ihrer Beziehung manchmal gar nicht, wie es bereits kriselt und wie man sich langsam, aber sicher voneinander entfernt. Daher ist es wichtig, dass Du die Anzeichen richtig deutest und sofort damit beginnst, die Liebe wieder in Eure Leben zu bringen. Sprich: Du versuchst, Deine Liebe zurück gewinnen zu können.

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

Liebe zurück gewinnen: die ersten Anzeichen der Krise

Umso länger eine Beziehung dauert, umso wichtiger ist es, dass Du auf Kleinigkeiten achtest, die ein klares Anzeichen dafür darstellen, dass etwas nicht in Ordnung ist. Diese Kleinigkeiten können Streitigkeiten sein, die sich nur um Kleinigkeiten drehen. Es sind zum Beispiel Diskussionen darüber, wie das Geschirr in den Schrank gestellt wird, wo man seine dreckige Wäsche hingelegt hat, wer von beiden das Frühstück macht und noch viele andere profane Dinge. Diese Nebenkriegsschauplätze lenken eigentlich nur davon ab, dass es in Eurer Beziehung kriselt. Wenn Du also merkst, dass sich die unnötigen und sinnlosen Diskussionen sowie Streitigkeiten häufen, dann solltest Du ernsthaft darüber nachdenken, wie Du die Liebe zurück gewinnen kannst. 

Neben diesen deutlichem Anzeichen einer Krise gibt es noch andere Dinge, die darauf hindeuten können, dass es zwischen Euch nicht mehr so läuft, wie das eigentlich der Fall sein sollte. Das Problem: Diese Anzeichen sind meist bereits weitaus schlimmer als die oben bereits genannten Dinge. Wenn Du merkst, dass Ihr Euch nichts mehr zu sagen habt, ist das der Tod einer jeden Beziehung. Wenn Du also merkst, dass Ihr stundenlang zusammensitzt, ohne dass irgendeiner von Euch beiden etwas sagt, dann ist es höchste Zeit , dass Du Dir Gedanken machst, die Liebe zurück gewinnen zu wollen.

Liebe zurück gewinnen: Du hast die Zeichen erkannt und möchtest etwas ändern

Viele Menschen glauben, dass eine Beziehung etwas sehr Kompliziertes ist und man am besten einfach versucht, sie laufen zu lassen. Man hofft dann insgeheim, dass es schon irgendwie gutgehen wird. Das ist jedoch ein absoluter Irrglaube. Eine Beziehung zu kitten, zu reparieren oder auch die Liebe zurück gewinnen zu können, ist ein sehr schweres und anstrengendes Unterfangen, welches schon eine gewisse Hartnäckigkeit erfordert. Gerade in einer sehr festgefahrenen Beziehung läuft nicht von heute auf morgen alles wieder besser, nur weil Ihr es plötzlich gerne so wollt. Es braucht Zeit und Geduld, lohnt sich aber in den meisten Fällen auch, weil man sich danach meistens besser kennt und gegenseitig auch besser versteht. Die Liebe zurück gewinnen in einer Beziehung erfordert aber auch gerade von Dir viel Einsatz und vor allem ein Umdenken.

Liebe zurück gewinnen: kleine Strategien, die die Beziehung wieder beleben

Kurz erwähnt wurden schon die Nebenkriegsschauplätze. Wenn Deine Frau Dich zum Beispiel anmeckert, weil Du Dein dreckiges Geschirr nicht in die Spülmaschine, sondern direkt darauf gestellt hast und daraus ein riesengroßer Streit wird, dann kann man von einem Nebenkriegsschauplatz sprechen. Du musst anfangen, zwischen den Zeilen zu lesen. In erster Linie wird es Deiner Frau nicht um das dreckige Geschirr gehen, sondern eher um etwas anderes, was Sie aber nicht aussprechen möchte oder kann. Generell zeigt sie mit ihrem Verhalten ihre Unzufriedenheit mit der Beziehung. 

Als mögliche Maßnahmen kannst Du nun mehrere Strategien verfolgen. Die beste Variante ist in diesem Fall natürlich das Gespräch. Sprich mit Deiner Frau, und dies nicht nur zwischen Tür und Angel, sondern in aller Ruhe. Ihr müsst Euch die Zeit nehmen, im Gespräch miteinander zu klären, was überhaupt los ist. Vielleicht stellt Ihr dann zusammen fest, dass es Punkte gibt, die Euch beide stören. Diese kann man dann gemeinsam versuchen auszuräumen. Falls aber gerade keine Zeit ist, ein solches Gespräch zu führen, kannst Du die Situation entschärfen oder auch einen Schritt machen, um die Liebe zurück gewinnen zu können. Das gelingt Dir, indem Du zum Beispiel Blumen holst und diese mit einem kleinem Brief auf die Spülmaschine stellst. Darunter schreibst Du dann „Für die nächsten zehn Male Geschirr auf der Maschine“. Diese kleine Geste zeigt, dass Du Dir Deines Fehlers bewusst bist, allerdings auch, dass es doch nicht so schlimm ist und eventuell nochmal vorkommen wird. 

Die Liebe zurück gewinnen kann vor allem durch solche kleinen Gesten erfolgen. Nimm Dir die Zeit und überlege, was Ihr früher gerne gemeinsam gemacht habt. Die Liebe zurück gewinnen kann auch einen großen Spaß machen, weil Du versuchen solltest, Deine Frau erneut zu erobern. Generell kann man sagen, wenn man Liebe zurück gewinnen möchte, dass man keinen unglaublichen Aufwand betreiben muss, sondern auch die kleinen Gesten helfen. Mach am Sonntagmorgen das Frühstück, höre Deiner Frau zu, wenn sie etwas zu erzählen hat. Wenn Ihr Kinder habt, quartiert diese für ein Wochenende aus und nehmt Euch Zeit für Euch. So könnt Ihr in trauter Zweisamkeit entspannen. Alle diese kleinen Punkte sind eigentlich kein wirklich Aufwand und helfen, die Liebe zurück gewinnen zu können.

Die Liebe zurück gewinnen: ein kurzes Fazit

Liebe ist wie ein Fluss. Sie fließt und entwickelt sich, doch jeder Fluss kann gestaut werden. Wenn Du merkst, dass Deine Liebe nicht mehr fließt, Du aber an der Beziehung festhalten möchtest, musst Du aktiv werden. Liebe zurück gewinnen kann sehr einfach sein und mit kleinen Gesten kann man ein sehr schönes Zusammensein erreichen. In den meisten Fällen wird es sich lohnen, die Liebe zurück gewinnen zu wollen. Falls allerdings Deine Versuche, die Liebe zurück gewinnen zu wollen, nicht von Erfolg gekrönt sind und Ihr Euch weiterhin anschweigt oder auch nur streitet, ist das ein Problem. Nun musst Du Dir vielleicht überlegen ob es zu spät war, die Liebe zurück gewinnen zu können. Dann ist möglicherweise eine Trennung die letzte sinnvolle Lösung.

Mehr dazu hier

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*