Für immer zusammen bleiben – Was Du darüber wissen musst

Wünschen wir uns das insgeheim nicht alle? Den Mann der Träume finden, den wir schon so lange suchen und dann glücklich bis an unser Lebensende im Landhaus mit Kindern und Hund die Zeit genießen? Na gut, bei dem einen fällt diese Vorstellung vielleicht weniger klischeehaft oder kitschig aus, aber im Endeffekt möchte doch niemand von uns ganz alleine ins Gras beißen. Wir alle suchen doch den einen Partner, der uns nimmt wie wir sind und es Jahrzehnte mit uns aushält. Den Mann an dessen starker Schulter wir uns auch in schwierigen Situationen anlehnen können.

Doch wenn man ihn nach langer Suche nun endlich gefunden hat – wie kann man dann auch noch für immer zusammen bleiben

Eine Garantie gibt es natürlich nie, ob man nun ein Jahr zusammen oder 35 miteinander verheiratet ist, allerdings gibt es doch gewisse Dinge, die beeinflussen wie es laufen könnte.

Für immer zusammen bleiben – Die Basics

Ein und derselbe Partner für den Rest unseres Lebens. Für die einen wahrscheinlich zunächst einmal unvorstellbar. Doch was wenn wir nun zufällig unseren Seelenverwandten, unser perfektes Gegenstück gefunden haben und es nicht mehr gehen lassen wollen? 

Im Groben geht es doch immer um dasselbe. Das Wichtigste ist, man selbst zu sein. Man sollte sich nicht verstellen um dem anderen zu gefallen oder seinen Ansprüchen gerecht zu werden. Er sollte uns so lieben, wie wir sind. Natürlich hat jeder Mensch seine Eigenarten und Macken, aber die machen uns doch zu der Person, die wir sind.

Darüber hinaus gibt es kaum wichtigeres beim für immer zusammen bleiben als Kommunikation.

Spricht man offen über Probleme, Wünsche und Gedanken kann man einiges zusammen erarbeiten. Frisst man es hingegen in sich hinein, bricht es irgendwann heraus und kann böse enden. Man sollte wissen ob man dieselben Vorstellungen für die Zukunft teilt und gemeinsam in eine Richtung blickt. Komplett verschiedene Lebensstile machen es da doch sehr schwer. Da kann es um Punkte wie Wohnort, Hochzeit und vor Allem Kinder gehen. Klärt das bestenfalls nicht erst wenn es fast schon zu spät ist.

Des Weiteren ist Treue unabdingbar, es sei denn ihr entscheidet euch einvernehmlich für eine etwas offenere Beziehung, was ja eher selten vorkommt. Schenkt ihr eurem Zukünftigen also er Herz, sowie er euch seins, sorgt dafür das es bei euch in guten Händen ist. Solltet ihr den Drang verspüren eurem Partner fremd zu gehen, überlegt was der Auslöser sein könnte und sprecht dies an, denn es gibt nichts wichtigeres, wenn man für immer zusammen bleiben möchte.

Haben wir also den passenden Topf zu unserem Deckel gefunden, sollten wir darauf achten das wir gleichermaßen Geben und auch Nehmen, denn opfert sich einer zu sehr auf, während der andere nur die Hand aufhält, geht es auf Dauer den Bach runter.

Für immer zusammen bleiben – funktioniert eindeutig viel besser und harmonischer wenn das Sexleben harmonisch und für beide Partner gleich positiv abläuft. Auch hier gilt, sprecht etwas an sobald es nicht eurer Vorstellung entspricht. Ganz gleich ob es sich um Ängste, Fantasien oder die Häufigkeit handelt. So könnt Ihr das gemeinsam erarbeiten.

Äußere Umstände. Wie oben schon kurz erwähnt, seit euch im Klaren darüber, wo euer Weg hinführen soll. Führt Ihr also eine Fernbeziehung, sprecht ab wie lange es so laufen soll, wo man wohl hinziehen kann. Es sollte sich hierbei keiner benachteiligt fühlen, sondern gemeinsame Kompromisse geschlossen werden. Wollt Ihr Kinder? Möchte einer von beiden heiraten? Wichtige Entscheidungen die einiges verändern können.

Eure Freizeit spielt zudem ebenfalls eine größere Rolle, denn welcher aktive, abenteuerlustige Mensch möchte schon sein Leben lang  gerne mit einem Couchpotatoe zusammen sein?

Passt euch einander an, nehmt Rücksicht und verbringt auch mal Stunden mit Aktivitäten oder an Orten wie und wo der andere es gerne hätte. Findet gemeinsame Interessen aber zwingt den Partner nicht dazu oder seid zu enttäuscht, wenn er einfach nicht so begeisterungsfähig ist wie Ihr es seid. So wird sich früher oder später auch zeigen ob ihr für immer zusammen bleiben könntet.

Für immer zusammen bleiben – Die Romanze am Leben erhalten

Haltet eure Romanze aufrecht um für immer zusammen bleiben zu können. Jeder weiß das nach längerer Zeit in einer Beziehung der Alltagstrott einkehrt, man seltener etwas Nettes sagt oder mit kleinen Gesten zeigt was man empfindet, da man davon ausgeht der Partner weiß es schon, man wohnt ja immerhin zusammen. Gerade das ist einer der Beziehungskiller überhaupt. Bemüht euch stetig, lasst euch Kleinigkeiten einfallen, hierbei geht es nicht immer um Materielles oder den Wert der Dinge. Der bloße Gedanke an den Partner reicht oftmals schon aus. Läuft man zum Beispiel an etwas vorbei was dem Mann der Begierde gefallen könnte, denkt man bei einem gewissen Lied an ihn oder kocht ein romantisches Abendessen. Diese kleinen, unscheinbaren aber doch so bedeutenden Momente und Gesten sind das was den Motor einer glücklichen Partnerschaft auch nach Jahren noch antreibt. Teilt diese Dinge mit ihm, zeigt ihm wie kostbar und wertvoll er für euch ist, schreibt ihm in Zeiten des digitalen Schriftverkehrs einen Liebesbrief oder fahrt zu dem Ort eures ersten Kusses. Es gibt unzählige und vor allem gute Möglichkeiten euch immer wieder die Liebe zu beweisen.

Für immer zusammen bleiben – Fazit 

Irgendwann kommen wir also alle an einen gewissen Punkt, die einen früher und die anderen später – je nach Erfahrungsschatz – an dem wir merken was eigentlich in unserem Leben wirklich von Bedeutung war und ist. Es sind nicht die großen Dinge die von Wert sind oder in unserem Gedächtnis bleiben, es sind gewisse Sätze, kleine Augenblicke mit dem richtigen Menschen am richtigen Ort oder ein gewisser Song, welche uns kurz in die Zeit zurückversetzen in der wir für einen Moment lang mehr als nur glücklich waren. Wir begreifen das nicht Geld uns glücklich macht, sondern die kostbare Zeit mit den Menschen die wir lieben. Halten wir das Ganze auf Dauer im Hinterkopf, werden wir auf lange Sicht viel glücklicher und dankbarer mit dem Menschen an unserer Seite, der im Nachhinein in guten und auch schwierigen Zeiten für uns da war. Das alles macht es aus für immer zusammen bleiben. 

Mehr dazu hier

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*