Ex zurück Tipps – So hast Du Erfolg bei der Zurückeroberung

Eure Trennung liegt hinter Euch. Allerdings möchtest Du Deiner Ex / Deinem Ex gestehen, dass Du trotz allem noch Gefühle für sie / ihn hast? Möglicherweise magst Du stest positive Gefühle für Dein Ex / Deine Ex haben. Wer sich trennt, heißt es nicht, dass das Gefühl Hass im Raum stehen muss. In einigen Fällen verblassen die romantische Gefühle für den Ex Partner mit der Zeit. Neue Menschen treten ins Leben. Allerdings kann es auch sein, dass Du Dein oder Deiner Ex zurückgewinnen möchtest. In kurzen Schritten erfährst Du nun, wie Du Deiner / Deinem Ex mitteilen kannst, dass Du den / die Ex zurück willst:

  1. Wer sich erst getrennt hat, solltest Du nicht schon am nächsten Tag versuchen, die Beziehung erneut aufleben zu lassen. Im Allgemeinen muss die Trennung für mindestens einer Seite noch realisiert werden. Wenn der Ex Partner erst vor Stunden oder einigen Tagen das Beziehungsaus wollte, ist es normal, wenn Du noch Gefühle für ihn / sie hast. Finde den richtigen Zeitpunkt, um das Vorhaben für die Zurückgewinnung zu starten. In der Zwischenzeit verarbeitet entweder das, was geschehen ist oder nimm Deine eigene Ex zurück Strategie auf.
  1. Wieso kam es zur Trennung? Wie viel Probleme gab es in der Beziehung? Konzentriere Dich nicht nur darauf, den Ex Partner zu vermissen, sondern den Problemen ins Auge zu sehen.
  1. Vermittlere Deinem / Deiner Ex den Eindruck, dass Du eine attraktive, interessante, glückliche, bedeutende und romantische Person bist. Wie kann hierzu der / die Ex schon „Nein“ sagen? Beginne kleinere Veränderungen vorzunehmen – und schon klappt es beim Ex zurück.
  1. Welches Idealbild hast DU von Deinem Traumpartner / Deiner Traumfrau? Wünschst Du Dir wirklich ein gemeinsames Leben zusammen?
  1. Wenn ihr beide nach der Trennung wieder in Kontakt tretet, dann lasse ihn / ihr nur kurz wissen, dass Du den Ex / die Ex zurück möchtest und persönlich über die Anlegenheit sprechen willst. Der richtige Treffpunkt sollte ein öffentlicher Ort sein. Für das bevorstehende Zusammentreffen musst Du gut, einfach umwerfend aussehen. Sage dem Ex / der Ex, welche Gefühle Du hast. Falls notwendig, sollte ebenfalls eine Entschuldigung sprudeln. Daraufhin ist es wichtig, was der / die Ex dazu sagt. Wenn umgehend keine Antwort kommt, bedeutet es nicht gleich etwas Negatives.
  1. Nach dem Geständnis Deiner Noch-Gefühle misst Du Deinem Ex / Deiner Ex Zeit geben, bis er / sie über die Sache nachgedacht hat. Zwischenzeitlich planst Du weitere Treffen.
  1. Hat es geglückt, solltest es langsam angehen. Die Probleme müssen sofort angesprochen werden, damit sie nicht wieder zum Beziehungsaus führen.

Im Video erfährst Du, welche 3 Taktiken es gibt, um einen Ex Partner zurück zu gewinnen!

NEU: kurzes Video zeigt, wie Du mit 3 simple Taktiken Deine/en Ex schnell und sicher zurück eroberst.

Wie bekomme ich meine Ex zurück? – So geht es!

Du hattest eine tolle Frau und möchtest sie nach einer Trennung wieder zurück? Ihr interessieren Deine Gefühle nichts oder hat bereits einen neuen Partner? Befolge die nächsten Ratschläge, um die Frau zurückgewinnen zu können; auch dann noch, wenn Eure Trennung schon einige Zeit vergangen ist:

  1. Falls Du zufällig auf Deine Ex Freundin / Frau triffst, dann musst Du ihr den Eindruck so vermitteln, dass in Deinem Leben alles in Ordnung ist. Das Ziel: Sie sollte glauben, dass Du keinesfalls mehr Gefühle hast.
  1. Genieße die Zeit, wenn ihr zusammen einen Kaffee trinken geht! Zeige Deiner Ex, dass Du Dich während der Trennungszeit geändert hast! Falls Du in der Beziehung eifersüchtig, schüchtern oder langweilig warst, dann zeige ihr, dass Du auch die Fähigkeit zum Gegenteil hast.
  1. Für den Fall, dass sich Ihre Ex Freundin / Frau bereits in einer neuen Partnerschaft befindet, solltest Du ihn als Freund gewinnen. Werde dadurch ein wichtiger Teil der Beziehung!
  1. Eine Unterredung mit Freunden, Bekannten und Kollegen ist empfehlenswert, um herauszufinden, ob die Ex Freundin / Frau noch über Dich spricht. Wenn ja, wie sagt sie was?
  1. Bei einem Treff solltest Du den richtigen Ort finden. Am besten eignet sich ein Ort, wo sie sich gern aufhält: Parkanlagen? Einkaufzentrum? Restaurant? Während des Gesprächs darfst Du Deine Ex Freundin / Frau gern neidisch machen und über andere Frauen sprechen. Aber wichtiger ist es beim Gespräch: die eigentliche Einladung, die romantische Stimmung, die Feinfühligkeit und Dein Aussehen.

Mann zurückgewinnen – So setzst Du Dein Vorhaben in die Realität um

Hast Du Deinen Traummann verloren? Warum? Wieso? Weshalb? Egal wie es zwischen Euch zur Trennung kam – Du musst ihm heute noch Signale zusenden, um ihn anzuzeigen, dass Du eine zweite Chance für die Beziehung möchtest. Erinnere Deinen Freund / Mann an die guten Zeiten in Eurer Partnerschaft! Möglicherweise brauchst Du Dir demnach bald nicht mehr die Frage stellen: Wie bekomme ich mein Ex zurück? So setzst Du Dein Zurückeroberungsplan in die Tat um:

  1. Halte den Kontakt! Um überhaupt wieder Kontakt zu haben, dauert es seine Zeit. Die Zeit für das Wiederherstellen des Kontakts muss perfekt geplant sein. Sofern Du die kontaktfreie Zeit optimal ausgehalten hast, dann gibt es nun mehrere Möglichkeiten, wieder mit dem Ex Partner in Kontakt zu treten.
  1. Ist er bereits vergeben? Zeige Deine Wut nicht so eindeutig! Sei trotzdem  nett! Schwelge bei einem Zusammentreffen nicht an alte Zeiten! Dabei sorgst Du für eine unangenehme Stimmung und sendest Signale dafür, dass Du Dein Ex zurück haben willst.
  1. Der Kontakt mit Deinem Ex Partner ist wieder vorhanden? Dann kannst DU ihn ab und an einmal eine Textnachricht zukommen lassen. Wie viele pro Tag hängt davon ab, wie viel Kontakt er in diesem Moment haben möchte. Das kann sich jederzeit ändern. 
  1. Hole Dir Deinen Ex Freund / Mann wieder als „besten Freund“ ins Boot! Kaffee trinken? Sich mit gemeinsamen Freunden treffen? Kinoabend? Dabei kann der Mann wieder sein Schutzschild fallen lassen und die Verbindung herstellen, die Euch eines Tages einmal zusammengebracht hat. Habt Ihr gemeinsame Hobbies? Sieh diese Tatsache als Phase eines möglichen Neustarts an und verstärkt so Eure Freundschaft.
  1. Mit der Zeit darfst Du ihm Deine Gefühle mitteilen. Das solltest Du persönlich machen. Nur so stellst Du mit seiner Reaktion und mit seiner Stimme fest, was er wirklich denken könnte. Übe Deine „Rede“ am besten ein, bevor Du zu stottern beginnst und / oder Deine Worte vergisst. Nach Deinem Geständnis solltest Du ihm Zeit zum Nachdenken geben. Du kannst selbst das Schmerzgefühl nach einem Beziehungsaus. Wenn Dein Ex Partner möglicherweise bereits vergehen ist, müsste dieser sich von der „Neuen“ trennen und deren Gefühle verletzen. Zeige Reife und Selbstbewusstsein!

Hier geht es direkt zum Video mit insgesamt drei Taktiken, wie Du Dein oder Deine Ex zurück ins Boot holen kannst!

Ex zurück – Im Hintergrund planen

Du bist Dir sicher, dass Du genug Gründe hast, Deinen Ex zurück erobern zu wollen? Empfehlenswert ist, dass DU objektiv über die Angelegenheit nachdenken solltest. Stelle Dir selbst einmal diese Fragen: Vermisse ich ihn? Brauche ich seine Gesellschaft? Wenn ja, warum eigentlich? Wie wütend bin ich auf diesen Mann, der mich verlassen hat? Beim Beantworten solcher Fragen musst Du ehrlich zu Dir selbst sein.

  1. Entschließe Dich dazu, bevor Du Dein Vorhaben wahr machen möchtest, eine vorübergehende Kontaktverbotsregel einzurichten. Das bedeutet aber nicht, sofort seine Nummer zu löschen oder Freundschaften in sozialen Netzwerken zu kündigen. Bleibe für Deinen Ex Partner sichtbar, damit er Dich nicht aus den Augen verliert! Versuche, nicht mit ihm in Kontakt zu treten!
  1. Ändere Dein ein wenig. Das bedeutet aber nicht, dass Du Dich radikal verändern musst. Werde selbstbewusster, um Dich gut zu fühlen. Wie wäre es mit einer neuen Frisur? Wie wäre es mit einer Ablenkung im Fitnessstudio oder beim Shoppen? Wie lange ist Deine letzte Maniküre und / oder Pediküre her? Steigere schon mit Kleinigkeiten Dein Selbstvertrauen! Auch wenn im ersten Moment das Ziel Mann zurückgewinnen zu scheitern droht, fühlst Du Dich nun wie neu geboren und siehst zudem noch toll aus.

Kleiner Tipp noch am Rande:

Wichtig ist, wenn Du versuchst, Dein Ex zurückgewinnen, solltest Du nicht verzweifeln und danach ausschauen. Genau das ist ein warnendes Signal. Aus diesem Grunde verlierst Dzu jede Chance, Gelegenheit und Möglichkeit, ihn zurückzugewinnen, wenn Du selbst Zweifel an Deinem Vorhaben hast und so herüberkommst.

Ex zurück Strategie – So bekommst Du Deine alte Liebe wieder zurück

Paare trennen sich aus vielerlei Gründen. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten. Beispielsweise werden Dinge gesagt, die am Ende falsch verstanden und später bereit werden. Andererseits kann es sein, dass sich eine Partnerseite vernachlässigt fühlt, aber dem Partner / der Partnerin es nicht einmal auffiel. Wenn Du Dich von Deinem Partner / Deiner Partnerin getrennt hast oder andersherum, aber ihm / ihr wieder haben möchtest, solltest Du aber vorher im Klaren sein, was Trauer bedeutet und welche Änderungen von Dir getroffen werden könnte, um die alte Beziehung wieder neu aufleben zu lassen.

Du suchst noch wichtige Ex zurück Tipps, um den Ex Partner zurückzuerobern? Dann schau Dir dieses Video an!

Wie kannst Du die, möglicherweise, vorzeitige Trennung selbst verarbeiten?

  1. Sicherlich brauchst Du einige Zeit, um damit klar zu werden und nachzudenken, wie es zur Trennung kommen konnte. Baue während der Nachdenkungsphase Dein Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein auf! Erhalte Einsicht darüber, warum Du Dir immer wieder die Frage: Wie bekomme ich meine Ex zurück oder Wie bekomme ich mein Ex zurück stellst! Überlege es Dir gut, wie schnell Du die alte Liebe wieder neu entfachen möchtest. Begehe nicht den Fehler ein zweites Mal!
  1. Je gründlicher Du auf dem Grund der Tatsachen gehst und nach den WARUM des Trennungsaus suchst, desto einfacher ist es, damit zurechtzukommen. Wer hat etwas falsch gemacht in der Beziehung? Wer hat welche Rolle eingenommen? Welche Gründe wurde für die Trennung genannt? Versuche klar herauszufinden, was alles schiefgelaufen ist!
  1. Identifiziere die Hauptprobleme! Welche Probleme gab es in der Beziehung, die in Zaum gehalten werden konnten? Natürlich ist es möglich eine Person zu lieben, wenn es schwierige Umstände gibt bzw. gab. Allerdings muss die Zukunft es zeigen, ob die Beziehung funktioniert. Mache Dir Gedanken über alle Art von Probleme! Denke an jede Sache, die zum Problem in der Beziehung geführt hat wie zum Beispiel Arbeit, Eigenheim, Gesundheit, Finanzen oder sogar das Sexleben.
  1. Gebe alles dafür, dass Du Dein inneres Selbstvertrauen wieder in Einklang bringst! Nur mit Deinem individuellen Selbstbewusstsein kannst Du bei Deinem Ex / Deiner Ex Eindruck machen. 

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*