Eifersucht überwinden – Wie Du Sie bekämpfst

Das nagende Gefühl, nicht genug zu sein. Den anderen beneiden, weil er ein Auto und einen besseren Job halt als man selbst. Den guten Freund der Partnerin verachten, weil er ihr ja besser gefallen könnte. All diese Momente kennen viele Menschen. Die Rede ist von Eifersucht. Es gibt viele verschiedene Arten der Eifersucht. Sie betreffen die Liebe, die Karriere, das Äußere. Eifersucht kann alles betreffen, wo Du Dich selbst unsicher oder minderwertig fühlst. 

Eifersucht hat sehr oft negative Auswirkungen auf das Leben. Du bist ständig unzufrieden. Sie provoziert Streit in einer Beziehung oder Freundschaft. Sie führt dazu, dass Du nicht in der Lage bist, Dich selbst weiterzuentwickeln. Eine starke Eifersucht wird Dich auf Dauer unglücklich machen und Dein Leben teilweise kaputtmachen. Du wirst Freunde verlieren. Deine Partner. Eine Beziehung ist für eifersüchtige Menschen beinahe unmöglich zu führen. Es kann sich sogar in eine zwanghafte Handlung wandeln. Dann gibt es gar keinen Auslöser mehr für die Eifersucht. Sie ist einfach plötzlich da.

So weit solltest Du es gar nicht erst kommen lassen. Es ist zwar schwer, seine Eifersucht überwinden zu können, aber eben nicht unmöglich. Daher solltest Du keine Zeit verlieren und Deine Eifersucht überwinden lernen. Bevor sie Dein Leben zerstört hat und Dich jeden Tag belastet. Du wirst zwar Deinen eigenen Weg finden müssen, um Deine Eifersucht überwinden zu können. Doch es gibt einige Vorgehensweisen und Hilfestellungen, die Dir dabei helfen können, wenn Du Dich dazu entschlossen hast, dass Du Deine Eifersucht überwinden willst.

Dir sollte aber bewusst sein, dass es kein Kampf ist, den Du einmal führst und ihn dann gewonnen hast. Du wirst ihn jeden Tag kämpfen müssen. Jeder neue Tag, jeder neue soziale Kontakt wird eine Herausforderung für Dich werden. Rückschläge sind normal und nach einer langen Zeit, einem langem Kampf, kannst Du Deine Eifersucht überwinden. Vielleicht für immer. 

Eifersucht überwinden: Gestehe Dir ein, dass Du ein Problem mit Eifersucht hast

Der erste Schritt ist bei den meisten Problemen der Gleiche. Du musst Dir die Eifersucht eingestehen. Bevor Du die Eifersucht überwinden kannst, musst Du verstehen, dass sie in Deinem Leben ein Problem darstellt, das es zu beheben gilt. Dabei ist es hilfreich, zu analysieren, wann die Eifersucht auftritt. Ist Deine Eifersucht eher materieller Natur? Das heißt, bist Du neidisch auf das Geld anderer Leute oder auf ihr teures Haus, den neuen Sportwagen? Sei dabei komplett ehrlich zu Dir selbst. Wenn Du Dich jetzt noch selbst belügst, wird es noch schwieriger, Deine Eifersucht überwinden zu können. 

Die Eifersucht kann aber auch andere Bereiche betreffen, wenn Du Dich ständig mit anderen Leuten vergleichst zum Beispiel. Wenn Du also den Körper Deines Nachbarn bewunderst und es ihm nicht gönnst. Auch das ist krankhafte Eifersucht. Gesunder Konkurrenzkampf ist gut, aber wenn dieser ausartet, geht es auf Kosten der Lebensqualität und der psychischen Stabilität. Es ist also immens wichtig, Deine Eifersucht überwinden zu können, damit Du ein glückliches und zufriedenes Leben führen kannst. 

Die allgemein bekannteste Form der Eifersucht ist die, die eine Beziehung betrifft. Es geht hierbei vor allem um Verlustängste. Du hast Angst, Deinen Partner zu verlieren. Ein Hauch Eifersucht in einer Beziehung ist durchaus in Ordnung. Es ist ein Teil Deiner Liebe. Sie gehört genauso zur Liebe wie Trauer, Wut und Freude. Doch das richtige Maß ist hier von enormer Bedeutung. Wenn Du zu eifersüchtig bist, kann das die Beziehung sehr schnell zerstören. Vor allem ungerechtfertigte Eifersucht wird Deinen Partner so sehr belasten, dass er Dich irgendwann verlässt. Du solltest also Deine Eifersucht überwinden, wenn Du eine glückliche Beziehung führen willst. 

Eine schwere Form der Eifersucht beginnt, wenn Du Deinen Partner oder Deine Freunde ausspionierst. Dies wird schnell zum Zwang und Du gibst Dein restliches Vertrauen auf. Spätestens an diesem Punkt ist es enorm wichtig, Dein Problem anzuerkennen und dagegen zu arbeiten. Es ist wichtig, zu lernen, wie Du Eifersucht überwinden kannst. Denn sonst wird Dein Leben in kürzester Zeit von Einsamkeit geprägt sein. Es wird Dich psychisch sehr stark angreifen. Es kann durchaus sein, dass Du  dabei merkst, dass das, was Du da machst, falsch ist. Aber möglicherweise kannst Du nicht anders, als wieder ihren Social Media Account zu durchsuchen, auf der Suche nach dem Verrat. Dieser Zwiespalt wird Dich innerlich aufzehren. Außerdem sorgst Du damit meistens dafür, dass genau das eintritt, was Du Dir schon immer ausgemalt hast: Die Beziehung wird sich früher oder später zerschlagen.

Auch Eifersucht in einer nicht so offensichtlichen Form kann Deine Lebensqualität stark beeinträchtigen. Wenn Du Dich immer mit anderen Menschen vergleichst, egal, in welchem Bereich, und Du immer besser sein willst, kann das sehr schnell zu körperlicher und seelischer Erschöpfung führen. Zu viel Ehrgeiz und zwanghafter Konkurrenzkampf können bis zum Burn-Out führen. 

Um Dir ein solches Erlebnis zu ersparen und an Dir arbeiten zu können, ist die Erkenntnis die Basis und von enormer Bedeutung. Nur mit dem Einsehen eigener Unzulänglichkeiten im Bereich der Eifersucht wird es Dir möglich sein, Deine Eifersucht überwinden zu können. Es wird nicht leicht werden, Deine Eifersucht überwinden zu wollen und schließlich zu können. Eine Menge Willenskraft ist dazu nötig. Das muss Dir von Anfang an klar sein. Es wird Dich auch körperlich angreifen. Doch wenn Du stark bleibst und dieses Ziel mit aller Härte verfolgst, wird der Gewinn an Lebensmut und Selbstvertrauen eine mehr als angemessene Belohnung sein. 

Es wird außerdem immer Momente geben, in denen Du eifersüchtig sein wirst. Sie sind vielleicht auch teilweise gerechtfertigt. Du musst aber für Dich persönlich herausfinden, wo Du Deine Grenze ziehst. Alles, was über diese Grenze hinausgeht, musst Du erkennen und bearbeiten. Das heißt, ständige Selbstreflektion und Analyse werden bei Dir zum Alltag gehören. Achte präzise auf Dein Verhalten und Deine Gedanken. Sei ehrlich zu Dir selbst und Du wirst die Warnzeichen schnell genug erkennen, um reagieren zu können. Es ist eine Mühe, die sich wirklich für Dich lohnen wird. Die Achtsamkeit wird Dir helfen, Dich selbst besser zu verstehen. Du wirst Dich besser fühlen, wenn Du gelernt hast, wie Du Eifersucht überwinden kannst. Du wirst Dich stärker denn je fühlen. 

Eifersucht überwinden: Die Hintergründe der Eifersucht analysieren

Um Deine Eifersucht überwinden zu können, reicht es nicht, sie nur zu analysieren. Es ist wichtig, dass Du verstehst, woher diese Eifersucht kommt. Du musst die Wurzel des Problems finden, um es dann zu eliminieren. Das erfordert erneut eine Menge Selbstdisziplin und Zeit. Du wirst die Ursprünge nicht von jetzt auf gleich erkennen. Du wirst auch einige Zeit brauchen, um zu lernen, wie Du Deine Eifersucht überwinden kannst. Doch Geduld ist in diesem Fall unablässig. Oft hat Eifersucht einen Ursprung, der Jahre zurückliegt. Daher kannst Du nicht erwarten, dass sie innerhalb weniger Tage verschwindet. 

Um zu verstehen wo der Ursprung liegt musst Du Dich selbst und Deine Persönlichkeit analysieren. Wenn Du eifersüchtig auf den Körperbau eines Freundes bist, dann bist Du offensichtlich mit Deinem eigenen Körper nicht zufrieden. Wenn Du Angst hast, Deine Freundin zu verlieren, liegt es vielleicht daran, dass Du sie nicht so behandelst, wie Du es solltest, ihr nicht die Aufmerksamkeit gibst, die sie verdient hat. Vielleicht hat es auch gar nichts damit zu tun, dass Du Dich selbst nicht wohlfühlst. Es kann an den Erfahrungen liegen, die Du gemacht hast. 

Vielleicht wurdest Du mal betrogen. Jemand hat die alles genommen, was Du geliebt hast. Du bist vielleicht in sehr armen Verhältnissen aufgewachsen und hast die Ungerechtigkeit der Welt kennengelernt. Hast nie verstanden, warum das Nachbarskind ein neues Fahrrad bekommen hat, während Deine Familie Probleme damit hatte, das Essen für die Familie aufzutreiben. Es ist wichtig, dass Du verstehst: Alle diese genannten Ursachen sind keine Ausrede. Sie sind nur der Ursprung. Es gilt auch weiterhin, Deine Eifersucht überwinden zu lernen. 

Eine der Hauptursachen für Eifersucht ist fehlendes Selbstvertrauen. Wenn Du Deinen eigenen Fähigkeiten nicht traust und Dich selbst verachtest, kannst Du nicht verstehen, warum andere Menschen Dich für etwas Besonderes halten sollten. Du schenkst Komplimenten keinen Glauben. Offensichtliches Interesse und Zuneigung kann von Dir nicht wahrgenommen werden. Lieben kannst Du selbst ganz normal, aber dadurch, dass Du nicht glauben kannst, dass Dich auch noch jemand anderes lieben kann, kommt es zur Eifersucht. Wenn Du die Eifersucht überwinden kannst, wird Dir erst bewusst werden, wie stark die Liebe anderer Menschen für Dich ist. 

Es gibt auch verständliche Gründe für Eifersucht. Wenn der Partner fremdflirtet, kann es zu rasender Eifersucht führen. Diese ist in diesem Moment dann aber völlig normal. Diese Eifersucht überwinden zu wollen, wäre der falsche Weg, denn dann müsstest Du Dich gleichzeitig von der Liebe trennen. Und ein Leben ohne Liebe und Gefühl ist höchstens ein halbes Leben. Es ist also auch nochmal wichtig, zu differenzieren, wo Deine Eifersucht ihren Ursprung hat. Hast Du das erst einmal verstanden, sollte es kein Problem mehr darstellen, Deine Eifersucht überwinden zu können. 

Eifersucht überwinden: Die Eifersucht aktiv bekämpfen

Nach der Analyse kommt die schwerste Aufgabe, um Deine Eifersucht überwinden zu können. Bisher war es nur eine Entscheidung, Deine Eifersucht überwinden zu wollen. Nun musst Du lernen, wie Du Deine Eifersucht überwinden kannst. Es gibt nicht einen einzigen Weg. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Deine Eifersucht überwinden zu lernen. Die Methode ist abhängig vom Ursprung der Problematik. Solltest Du zum Beispiel eifersüchtig auf den Körper von anderen Personen sein, dann arbeite solange an Dir, bis es Dir nichts mehr ausmacht. Stelle den Rest zurück. Die Eifersucht überwinden sollte Deine erste Priorität sein. Denn mit Eifersucht lebt es sich sehr viel schwerer.

Wenn Du allgemein eifersüchtig auf alle anderen Menschen bist, musst Du etwas an Deiner Einstellung ändern. Das ist wesentlich schwieriger, als nur an seinem Körper zu arbeiten. Du musst lernen, das zu schätzen, was Du hast. Am besten gelingt das, indem Du es Dir immer wieder aufzählst. Es kommen vielleicht auch täglich neue Sachen hinzu. Du musst die Schönheit des eigenen Lebens erkennen. Nur so wird es Dir möglich sein, allgemeine Eifersucht überwinden zu können. 

Eine weitere Methode, Deine Eifersucht überwinden zu lernen, betrifft die Wahrnehmung Deiner eigenen Situation. Es ist wichtig, dass Du Dein eigenes Glück erkennst. Es könnte immer schlechter sein. Nichts ist gegeben. Nichts ist sicher. Du kannst alles nur konservieren, indem Du ständig weiter an Dir und Deiner Lebenssituation arbeitest. Nur so wirst Du ein Gefühl der Sicherheit bekommen. Du musst jeden Tag, jede Stunde das Beste geben, wenn Du Deine Eifersucht überwinden willst.

Wenn Du immer volle Kraft gibst, wird Eifersucht überwinden kein Problem für Dich sein. Du wirst mit Dir selbst zufrieden sein. Die Basis von Glück ist die Selbstzufriedenheit. Die erreichst Du am besten, wenn Du immer das Beste gibst. Du weißt: Mehr geht es nicht. Aber selbst wenn es nicht funktioniert hat, hast Du wenigstens Dein Bestes gegeben. So wirst Du auch mit Misserfolgen gut leben können. Du wirst mit jedem Tag an den Herausforderungen wachsen und jeden Tag ein Stück besser werden. So wirst Du Deine Eifersucht überwinden und glücklich werden. 

Wenn Du doch mal wieder eifersüchtig wirst, dann schreib auf, warum Du eifersüchtig geworden bist. Ein kleines Tagebuch kann Wunder wirken auf dem Weg, Deine Eifersucht überwinden zu lernen. Schreib auf, was Dich in diesem Moment dazu getrieben hat, eifersüchtig zu sein. Lies den Text nach einiger Zeit nochmal mit einer gewissen Distanz und stell Dir vor, es sei eine fremde Person. Es wird Dir leichtfallen, die Fehler, die begangen wurden, zu erkennen, die Ursachen wahrzunehmen und einen Weg zu finden, damit umzugehen. Schreiben kann also wichtig für die Reflexion sein, um Deine Eifersucht überwinden zu lernen. 

Eifersucht überwinden: die Chance, mit Dir ins Reine zu kommen

Eifersucht ist eine Eigenschaft, die ein Leben jederzeit torpedieren und zerstören kann. Sie liegt meistens begründet in Erfahrungen und Unsicherheiten. Sie zeigt sich in verschiedenen Situationen und ist nur schwer im Zaum zu halten. Die Eifersucht überwinden zu lernen, ist eine wirkliche Herausforderung, die viel Zeit, Willen und Kraft kostet. Doch es ist jede einzelne quälende Minute wert. Denn das Ergebnis gleicht einer Befreiung. Du bist befreit von den Fesseln des Selbstzweifelns. Du stehst nicht mehr ständig unter Druck. Deine Beziehungen werden stabiler sein. Du wirst mit Dir selbst ins Reine kommen und lernen, mit Deiner Vergangenheit abzuschließen, ohne die Lektionen, die Du gelernt hast, zu vergessen. Eifersucht überwinden zu können ist eine Fähigkeit, die von großer mentaler Stärke zeugt. Sie wird Deinen Charakter festigen und Deine Persönlichkeit weiterentwickeln.

Mehr dazu hier

Kommentar verfassen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*